Wo man seine Gesichtscreme kaufen sollte

Sich eine Gesichtscreme zu kaufen ist ja wirklich nicht schwer.

Im Gegenteil, es gibt so viele Einkaufmöglichkeiten, die alle Vor- und Nachteile haben.

Im folgenden Beitrag listen wir einige dieser Möglichkeiten auf und geben Tipps dazu.

Eine Gesichtscreme kaufen – viele Möglichkeiten

Wie heißt es so richtig: wer die Wahl hat, hat die Qual.

Was man dabei berücksichtigen sollte und wieso der Preis nicht das ausschlaggebende Kriterium sein sollte, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Supermarkt/Discounter

Als erste Möglichkeit bieten sich Supermarkt oder Discounter an. Schließlich kauft man da meistens die Dinge des täglichen Lebens.

Solche Geschäfte gibt es fast schon an jeder Ecke. Supermärkte haben meist ein großes Sortiment an Gesichtscremes, bei Discountern ist das Angebot eher überschaubar.

Der Vorteil ist, dass sich diese Läden in der unmittelbaren Umgebung befinden und Eigenmarken sicher recht günstig sein können.

Nachteilig ist die geringe Auswahl an Gesichtscremes. Zudem darf man hier keine Beratung erwarten, denn es gibt in solchen Geschäften kein Fachpersonal.

Fachhandel

Zum Fachhandel gehören Parfümerien, Drogerien und die entsprechenden Ketten. Apotheken  darf man dabei natürlich auch nicht vergessen.

Hier kann man natürlich auch eine Gesichtscreme kaufen.

Im Fachhandel kann man eine gute Beratung erwarten, falls Fachpersonal vorhanden ist.

Nachteilig ist der oftmals höhere Preis und dass nicht immer ein Fachhandelsgeschäft in der Nähe ist.

Online-Shops

Bei Online-Shops zu bestellen wird immer beliebter. Hier gibt es eine riesengroße Auswahl an Produkten. Vorneweg ist da natürlich Amazon* zu nennen, der weltgrößte Online-Shop.

Bei Amazon findet man fast wirklich alles. Die Produkte sind preisgünstiger als im Laden und man kann gemütlich von Zuhause aus bestellen.

Man wird bei Amazon zwar nicht beraten, aber die Kundenbewertungen und -rezensionen sprechen auch für sich und helfen dabei, sich ein Bild von der Qualität der Produkte zu machen.

So machen wir es

Wenn wir eine Beratung benötigen, gehen wir auch schon mal zum Fachhändler. Ansonsten bestellen wir bei Amazon.

Dort gibt es einfach so viele Produkte und die neutralen Bewertungen und Rezensionen der anderen Kunden.

Außerdem kann man bei Amazon im Gegensatz zum Fachhandel oft eine Menge Geld sparen.

Diesen Beitrag teilen